Wie Sie uns helfen können

Wir, Children-UA in Basel, die seit 2008 besteht und deren Ziel es ist, Waisenkindern aus der Ukraine zu helfen, sammeln nun Geld für:

1) MEDICINE & MEDICINE SUPPLIES (MEDIZIN UND MEDIZINBEDARF)
Medikamente, die gekauft und in die ukrainische Botschaft in Bern gebracht werden sollen. Sie werden sie in die Ukraine schicken.

2) NECESSITIES FOR UKRAINIAN REFUGEES (LEBENSNOTWENDIGES FÜR UKRAINISCHE FLÜCHTLINGE)
Lebensmittel, Decken, Wärmeerzeuger und alles andere, was die Flüchtlinge benötigen. Das Geld kommt Menschen zugute, die wir, das Children-UA-Team, persönlich kennen.

 

3) CHILDREN AID (KINDERHILFE)

Wenn Sie eine Spende machen, geben Sie bitte einen der 3 oben genannten Zwecke an: 

1. MEDICINE & MEDICINE SUPPLIES Schweizer QR-Rechnung herunterladen
2. NECESSITIES FOR UKRAINIAN REFUGEES Schweizer QR-Rechnung herunterladen
3. CHILDREN AID Schweizer QR-Rechnung herunterladen

 

Children-UA
Basler Kantonalbank
4051 Basel
SWIFT: BKBBCHBB
IBAN: CH23 0077 0016 5512 9318 5

Damit das Bildungslager in diesem Sommer wieder stattfinden kann, brauchen wir Ihre Unterstützung.


1. Sie können eines unserer Teammitglieder in Basel, Kyiv oder London kontaktieren und sich engagieren. Unser Team besteht ausschließlich aus Freiwilligen - wir werden für die Arbeit an diesem Projekt nicht bezahlt.


2. Sie können uns helfen, indem Sie an einer unserer Fundraising-Veranstaltungen teilnehmen oder direkt an Children-UA spenden. Ihr Beitrag wird zu 100% in die Organisation des Camps fließen.


3. Sie können das Geld direkt an uns überweisen:

- auf unser Schweizer Bankkonto:

Children-UA

Basler Kantonalbank

4051 Basel

SWIFT: BKBBCHBB

IBAN: CH23 0077 0016 5512 9318 5

Einzahlungsschein herunterladen

QR-Rechnung herunterladen

(Ihr Beitrag ist in der Schweiz steuerlich absetzbar (siehe offizielle Steuerbefreiungserklärung und englische Übersetzung).

 

- auf unser PayPal-Konto:

childrenua.switzerland@gmail.com

4. Und schliesslich helfen Sie uns, indem Sie die Nachricht weitergeben - an Ihre Freunde, Kollegen und alle, die sich dafür interessieren und uns vielleicht helfen können. Folgen Sie uns auf Facebook!

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam können wir mehr Kindern helfen, eine faire Chance im Leben zu bekommen!

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe! :)